Schweizer Nachsaatrasen

Schweizer Nachsaatrasen

CHF 7.90Preis

Rasenrenovation

 

Gebrauchsanweisung

1. Boden vorbereiten Kahle Stellen: Flächen aufrauen und mit Rasenerde ausplanieren. Dünger streuen und leicht einrechen. Grossflächige Nachsaat: Fläche intensiv über Kreuz vertikutieren, Rasenerde gleichmässig ausbringen und mit Rechen verteilen, planieren. Aussaat (siehe Punkt 2), 2-3 Wochen später düngen. 2. Säen Ideale Zeit: März bis Juni und August bis Ende September. Saatgut gleichmässig mit der Streuhilfe der Schachtel oder mit einem Düngersteuer über Kreuz ausbringen. Saatmenge kahle Stellen: 25 g/m2 Saatmenge Nachsaat: 10 g/m2 3. Walzen Fläche mit Walze rückverfestigen oder bei kleinen Flächen mit der Rückseite einer Schaufel andrücken. 4. Bewässern Neusaat in den ersten drei Wochen feucht halten. 5. Erster Schnitt Bei einer Grashöhe von ca. 8-10 cm auf 5-6 cm mähen. 6. Pflege Düngen: 3 Mal pro Jahr mit z.B. Green Powewr Ideal. Bewässern: Bei trockener Witterung 1 Mal pro Woche durchdringend. Mähen: Während der Vegetationszeit ca. 1 Mal pro Woche auf 4-5 cm. Vertikutieren und Nachsäen: 1-2 Mal pro Jahr, vorzugsweise im Herbst. 

Schweizer Nachsaatrasen
0